Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Allgemeine Netflix Diskussion

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seit dem Bestehen meines Netflixabos von vor nun über 3 Jahren sowie meinem Amazon-Prime-Abo seit letztem Juni habe ich nicht einen (!) Film mehr bei beiden (!) in meiner Watchlist, da ich hier in der letzten Zeit doch einiges "weggeguckt" habe!

    Sonst waren gerne so ab ca. 5 bis vielleicht 15 Filme/Abo dort enthalten.

    Ich bin selber sehr überrascht...

    Muß ich nun eben auf meinen SUF zurückgreifen!
    Habe das "Filmtitel-Bilderrätsel" wieder aktiviert... schau mal rein:

    https://forum.filme.de/node/135853/page10#post305777


    Meine Filmwertung: 10 & 9 Punkte sensationell bzw. absoluter Top-Titel / 8 & 7 hervorragend bzw. sehr gut / 6 & 5 gut bzw. mittelmäßig / 4 & 3 schlecht bzw. sehr schlecht / 2 & 1 katastrophal/ 0 Totalausfall ... LG Kai

    Kommentar


    • Netflix testet bereits eine Methode um das Teilen von Konten zu unterbinden

      https://www.serienjunkies.de/news/be...ts-106115.html

      Kommentar


      • bifi
        bifi kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Also das verifizieren bei einem geteilten Account sollte ja kein Problem sein, da man ja vom Bezahler eh die Zugangsdaten hat...?!?
        Von daher wüsste ich jetzt nicht, wie Netflix das gezielt unterbinden,möchte, es sei denn, nur noch ein Account pro Haushalt...

      • Sawasdee1983
        Sawasdee1983 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        bifi sie wollen ja dass besagter Account im Haushalt geteilt wird, das ist erlaubt aber das weitergeben an Bruder der irgendwo in Buxtehude wohnt, das wollen sie unterbinden. Wenn dann jemand von woanders her über deine Zugangsdaten netflix startet, muss dieser dich jetzt anrufen, damit du deine E-Mails checkst, weil du hast eine Mail gekriegt mit nem Passwort, ihm das zusätzliche Passwort nennen und dann kann er es nutzen. Kann auf dauer sehr nervig sein, z.B. wenn Person 1 schauen will aber Person 2 gerade arbeiten ist oder schläft oder gerade sonst was macht.

      • Sheldon Oberon
        Sheldon Oberon kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Wenn man jemand hat den man vertraut (ich geh mal gerade davon aus zumindest innerhalb der Familie kann man das) aber auch simpelst zu umgehen. Man macht eine extra Mailadresse nur für Netflix und teilt sich dort das Passwort, fertig. Ich teil mir mit niemanden einen Account aber dieser "Sicherheit" ist extrem einfach auszuschalten.

    • Netflix will sein Release Model umändern und anscheinend zukünftig auch auf wöchentliche Release der Folgen setzten und nicht mehr eine Staffel am Stück und testet es bereits:

      https://www.moviepilot.de/news/ende-...folgen-1131650

      Kommentar


      • Copper97
        Copper97 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Nervt ja gewaltig...

    • kann man seinen Titelverlauf neuerdings nicht mehr löschen?

      Kommentar


      • Netflix hat einen Exklusiv Deal mit Sony gemacht, nach Kino und Heimkinoauswertung werden alle Sony Titel ab 2022 für 18 Monate Exklusive auf Netflix laufen

        Kommentar


        • Sheldon Oberon
          Sheldon Oberon kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          So lang man die Disc kaufen kann ist der Deal OK.
          Ich will Jumanji 4 (und andere Filme, welche dann auch immer kommen werden) zu Hause bunkern und bestenfalls im Kino sehen können, alles andere juckt mich zumindestens nicht.

      • Netflix plant für 2021 17 Mrd Dollar für Content auszugeben:

        https://www.serienjunkies.de/news/ne...ar-106751.html

        Kommentar


        • Und (fast) alles, was gut ist, wird nach 2 oder 3 Staffeln platt gemacht

          Kommentar


          • Zitat von knarfe1000 Beitrag anzeigen
            Und (fast) alles, was gut ist, wird nach 2 oder 3 Staffeln platt gemacht
            Jab sie festgestellt haben, das kaum einer eine Serie neu anfängt wenn diese bereits 4 Staffeln läuft. Die achten nur auf die Neugucker und Social Media Hype, die alt eingesessenen die interessieren sie nicht mehr

            Kommentar


            • Zitat von Sawasdee1983 Beitrag anzeigen
              Netflix plant für 2021 17 Mrd Dollar für Content auszugeben:

              https://www.serienjunkies.de/news/ne...ar-106751.html
              ...über 50% der eigenen Netflix Produktionen sind Durchschnitt oder Grütze ... habe mir jetzt für April und Mai mal Netflix geholt und sehe so einiges durch. Aber bei vielen Sachen breche ich ab, weil so viel hirnloses Zeug dabei ist, oder die Story nur noch öde.

              Kommentar


              • Ich hatte Netflix jetzt 2 Jahre und habe es gestern gekündigt!

                Die Filme sind nicht mehr der Rede wert und neue Serien breche ich meist nach wenigen Folgen ab, weil sie nicht interessant fortgeführt werden...
                Habe das "Filmtitel-Bilderrätsel" wieder aktiviert... schau mal rein:

                https://forum.filme.de/node/135853/page10#post305777


                Meine Filmwertung: 10 & 9 Punkte sensationell bzw. absoluter Top-Titel / 8 & 7 hervorragend bzw. sehr gut / 6 & 5 gut bzw. mittelmäßig / 4 & 3 schlecht bzw. sehr schlecht / 2 & 1 katastrophal/ 0 Totalausfall ... LG Kai

                Kommentar


                • Läuft da da eigentlich noch die"Dunkle Kristall"Serie ? Auch da wird es ja nie eine BD , noch eine 2.Staffel geben.
                  Spoiler ->
                  Ich achte nie auf das Äußere-für mich zählen nur die inneren Werte..... siehe Avatarbild

                  Kommentar


                  • Zitat von Chestburster Beitrag anzeigen
                    Läuft da da eigentlich noch die"Dunkle Kristall"Serie ? Auch da wird es ja nie eine BD , noch eine 2.Staffel geben.
                    Natürlich läuft sie da noch, ist Netflix Original

                    Kommentar


                    • Chestburster
                      Chestburster kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Ich dachte, die schmeißen solche Serien nach 2 oder 3 Jahren aus dem Programm.

                    • Sawasdee1983
                      Sawasdee1983 kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Chestburster

                      Ein paar sachen haben sie zwar aus dem.Programm geschmissen aber das waren Netflix Original Talkshows. Die Original Serien sind dauerhaft drin. Vorerst

                  • Spielberg, der einstige große Streaming Gegner hat nun einen 3 Filme exklusiv Deal mit Netflix abgeschlossen:
                    https://www.fernsehserien.de/news/ne...even-spielberg

                    Kommentar


                    • knarfe1000
                      knarfe1000 kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

                      Streaming wird immer wichtiger, das zu ignorieren wäre ein großer Fehler.

                    • Blu Magic Ray
                      Blu Magic Ray kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Vielleicht will ja Spielberg die Branche wechseln, das eine sagen und das andere machen ...dazu kommt auch noch, dass seine letzten Filme allesamt keine großen Erfolge mehr waren ... ich finde auch die "Spielberg-Magie" ist in den letzten Jahren verblast.

                    • Sawasdee1983
                      Sawasdee1983 kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Ich persönlich finde, der soll sich lieber um Ready Player Two kümmern und nicht mit Streaming Sender Deals machen über Titel die eh keiner gucken will

                  • Netflix führt Corona Impfpflicht für Mitarbeiter an US Produktionen ein:

                    https://www.fernsehserien.de/news/ne...s-produktionen

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X