Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KR - The Wrestler (2008) - Plain Archive Exclusive #002 (Steelbook)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • CineMatze
    antwortet
    Einmal mehr vielen Dank für die Bilder schneijo , eine wirklich rundum gelungene Edition

    Einen Kommentar schreiben:


  • schneijo
    antwortet
    Infos (Steelbook):

    Finish: Matt
    Prägung: Nein
    Innendruck: Ja (Graustufen)
    Spine: Titel


    Bilder (Full Slip):

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 01.jpg Ansichten: 1 Größe: 329,1 KB ID: 196317

    Spoiler ->

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 02.jpg Ansichten: 1 Größe: 349,1 KB ID: 196323

    OVP.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 03.jpg Ansichten: 1 Größe: 331,1 KB ID: 196321

    Der Druck auf dem Schuber ist bewusst ein wenig unscharf und unsauber gehalten, dazu sind einige Abnutzungsspuren ins Bild eingearbeitet. So entsteht der glaubwürdige Eindruck eines alten Werbeplakats für ein Wrestling-Match oder dergleichen. Überzeugende Gestaltung.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 04.jpg Ansichten: 1 Größe: 328,5 KB ID: 196326

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 05.jpg Ansichten: 1 Größe: 173,9 KB ID: 196318

    Auch am Spine sind die schönen Effekte gut zu erkennen: Als ob der Schuber schon durch Dutzende Hände gegangen wäre (und diese bestimmt keine sauberen Baumwollhandschuhe trugen, lol).

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 06.jpg Ansichten: 1 Größe: 220,0 KB ID: 196320

    Der Name des Hauptdarstellers ist durch eine Lackprägung hervorgehoben.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 07.jpg Ansichten: 1 Größe: 309,9 KB ID: 196324

    Ebenso der wunderschön kalligraphierte Titelschriftzug sowie der Name des Regisseurs.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 08.jpg Ansichten: 1 Größe: 346,3 KB ID: 196319

    Auf der Rückseite ist die Tagline und das Plain Archive Firmenlogo in gleicher Weise behandelt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 09.jpg Ansichten: 1 Größe: 327,3 KB ID: 196322

    Auf dem Booklet setzt sich das Design vom Steelbook und Schuber im gleichen Stil fort.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 10.jpg Ansichten: 1 Größe: 296,0 KB ID: 196325

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 11.jpg Ansichten: 1 Größe: 242,6 KB ID: 196328

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 12.jpg Ansichten: 1 Größe: 330,2 KB ID: 196333

    Beim Steelbook Artwork hat Plain auf ein 100% umlaufendes Motiv gesetzt, das auch den Titel miteinschließt. Ich finde es unheimlich gut gelungen!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 13.jpg Ansichten: 1 Größe: 255,6 KB ID: 196327

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 14.jpg Ansichten: 1 Größe: 356,7 KB ID: 196329

    Noch einmal das Artwork in der Totale. Genial, oder? Einziger Wermutstropfen: das matte Finish. Mit einem glossy Finish wären v.a. der Titel nochmal intensiver erschienen. Aber ich kann schon verstehen, warum PA auf matt gesetzt hat, s. dazu mein Fazit weiter unten.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 15.jpg Ansichten: 1 Größe: 360,7 KB ID: 196332

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 16.jpg Ansichten: 1 Größe: 370,3 KB ID: 196330

    Viele Boni gibt es bei dieser Edition nicht. Die Character Cards sind im Stile von Trading Cards gestaltet. Auf der Rückseite der Postkarte befindet sich im übrigen das Poster-/Cover-Motiv von Melancholia, #001 in der Plain Archive Exclusive Reihe.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 17.jpg Ansichten: 1 Größe: 309,8 KB ID: 196331

    Es ist einfach klasse, wie schön die einzelnen Elemente dieser Veröffentlichung sauber aufeinander abgestimmt sind. Da war von Anfang an eine klare Idee vorhanden, die schließlich konsequent umgesetzt wurde. Natürlich ist es dabei ein wenige schade, dass das Steelbook nur matt gehalten ist. Andererseits könnte man argumentieren, dass es so mit dem rohen Charme des Films sowie des Schubers (und andersrum!) hevorragend korrespondiert. Insgesamt erhält die Edition dadurch nämlich einen etwas abgegriffenen, abgewetzten Look, genau wie der titelgebende Wrestler.
    Das Konzept hat Plain Archive auch bei den anderen Editionen zu diesem Titel fortgeführt bzw. beibehalten:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: gesamt_1.jpg Ansichten: 1 Größe: 350,7 KB ID: 196334

    Rechts vom hier vorgestellten Full Slip mit Steelbook ist die Slipbox-Variante mit Keep Case zu sehen. Und wer sich jetzt wundert, warum ich den 1/4 Slip zweimal habe: der eine (oben) ist die nicht nummerierte, der andere (rechts) die nummerierte Variante. Das ist aber nicht der einzige Unterschied zwischen den beiden 1/4 Slip Varianten:

    Spoiler ->

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: gesamt_2.jpg Ansichten: 1 Größe: 301,4 KB ID: 196335

    Ersterer trägt den PA Exclusive Sticker auf der Rückseite, letzterer vorne, oben rechts auf der Folie.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: gesamt_3.jpg Ansichten: 1 Größe: 248,5 KB ID: 196337

    Außerdem unterscheiden sich die Rückseiten (deutlich) voneinander. Nicht nur in Sachen Motiv, sondern auch in Papierstärke und Veredelung:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: gesamt_4.jpg Ansichten: 1 Größe: 199,6 KB ID: 196336

    Über eine solche Heißprägung verfügt der 1/4 Slip ohne Nummerierung nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • KR - The Wrestler (2008) - Plain Archive Exclusive #002 (Steelbook)

    Veröffentlichung: 12.3.2014

    Editionen, Kauflinks, Limitierungen, Preise:
    Reihe: Plain Archive Exclusive


    Steelbook Artwork (WEA):




    1/4 Slip:




    Full Slip:



    Quelle: Plain Archive
    Zuletzt geändert von schneijo; 09.02.2020, 16:25. Grund: Ergänzung
Lädt...
X