Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zuletzt gekaufes Spiel, egal für welche Konsole auch immer...

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Skyrim für die Switch. Gebraucht um € 20,-. Habe es vor 2-3 Jahren von nem Kumpel geborgt und so ziemlich die hauptstory beendet. Wollte es aber immer mal selber in der Sammlung haben, vielleicht spiele ich es auch mal intensiver.

    Kommentar


    • #17
      In letzter Zeit:

      - The Legend Of Zelda - Skyward Sword HD (60€)
      - Axiom Verge 2 (15€)
      - Blaster Master Zero (9€)

      Zelda ist als Wii Original auf nem großen Fernseher echt nicht mehr ansehnlich, da bin ich mit dem HD-Upgrade sehr zufrieden, auch wenn mehr drin gewesen wäre (Matschtexturen erneuern). Zudem gibt's massig quality of life Verbesserungen (z.b. ist Phai nun fast komplett optional), die das Spiel dringend nötig hatte und nun generell die Spielerfahrung um einiges verbessern. Immer noch ein sehr gutes Spiel, wenn auch nicht das beste Zelda.

      "Axiom Verge 2" gibt's erst seit vorgestern - da Teil 1 schon ein sehr guter Indie-Titel war, freute ich mich auch schon länger auf Teil 2. Hier ist nun vieles anders, auch wenn es stilistisch immer noch ans erste Spiel erinnert. Hab gerade erst angefangen, bin auf den Rest gespannt.

      Und "Blaster Master Zero" wollte ich nun einfach mal ausprobieren...die Demo fand ich gut und die ganze Retro-Kulisse mag ich eh, besonders wenn sie eben so gut "modernisiert" ist (also Widescreen etc.). Das Gameplay ist hier eh cool und recht einzigartig mit dem Wechsel zwischen 2D und top down Passagen...freu mich auf das Spiel und sofern es mir gefällt, wären natürlich Teil 2+3 auch noch interessant.

      Kommentar


      • #18
        Ich habe mit vor Kurzem die MegaDrive Ultimate Collection gekauft, um nach langer Zeit wieder Sonic spielen zu können. Dazu natürlich auch eine PS3 und ein zwei mal konnte ich schon spielen, ist wirklich genau wie früher, cool. Hoffe dann in der kalten Jahreszeit mehr Zeit dafür zu haben.

        IMG_20210826_164706.jpg
        Das, was sie heute nicht halten, wird morgen nicht einmal mehr versprochen.

        André Heller

        Kommentar


        • #19
          Ich hatte Pokemon für 24 Euro gebraucht erwischt und ja...ich konnte mal wieder nicht die Finger davon lassen...natürlich musste ich mir noch die CE von Jumanji besorgen, als ich erfahren habe, dass die Amerikaner da was viel besseres bekommen haben als wir.

          JUMANJI-EDICION-LIMITADA-20200122205712.2862770015.jpg290px-Verpackungsvorderseite_Pok%C3%A9mon_Schwert_Deutschland.png

          Kommentar


          • #20
            089F3DF9-87FB-4C7F-9535-3AF7B3AE7088.jpeg Endlich komme ich auch in den Genuss von Crysis. Hab extra auf die modul Fassung gewartet. Als switch only Besitzer und Shooter Fan Pflicht.

            Kommentar


            • #21
              Hab zuletzt mal ein paar GameCube Racing Spiele getestet...

              - 1080 Avalanche
              Den Titel und auch den 64er Vorgänger fand ich immer interessant, da ich gerade "Snowboard Kids" auf dem N64 damals im Prinzip genauso viel gezockt habe wie Mario Kart.^^ Schlecht ist 1080 auch an sich nicht, was mich hier aber stört sind die ziemlich kurzen Strecken und somit auch Rennen die eben gerade mal 1-2 Minuten gehen. Ich mag lieber solche Racing-Spiele wo man eben 3 Runden fährt und mal 2-5 Minuten auf einer Strecke unterwegs ist. Bei "Snowboard Kids" gab's immerhin unten immer einen Skilift der einen wieder nach oben gebracht hat, was zudem ein lustiges Gameplay Element war da immer nur einer auf einmal zum Lift konnte. :D

              - Wave Race - Blue Storm
              Der 64er Titel ist richtig klasse, auch heute noch und ist schon lange in der Sammlung. Erstaunlich tolle Wasser-Physik für das Alter und die Steuerung ist eben auch richtig gut und wirkt natürlich. Den Gamecube Nachfolger hatte ich vor Jahren schon mal getestet, allerdings gefiel er mir leider nicht so gut wie der Vorgänger. Die Steuerung fühlt sich einfach anders und falsch an hier, nicht mehr so präzise, mit einigen Charakteren fahr ich da sogar meist nur irgendwo gegen die Wand. oO 2-3 andere gehen halbwegs, aber man hat einfach nicht diese optimale Kontrolle über den Jetski wie bei beim 64er Teil. Schade, denn die Strecken sind sehr schön und gerade die Grafik nochmal deutlich besser, aber das hilft eben nichts wenn das Gameplay keinen Spaß macht.

              - Extreme G3
              Last but not least wollte ich nun auch mal die Extreme G Reihe testen. Da ich ein großer F-Zero Fan bin und GX auf dem Gamecube mMn der beste Futuristic Racer überhaupt ist, war's eh überfällig dass ich Extreme G auch mal ne Chance gebe. Hab das Spiel aber erst heute bekommen und konnte es noch nicht testen...hoffe es gefällt mir besser als die anderen zwei die schon wieder auf dem "Rückweg" sind.

              - Cruis'n Blast
              Achja, für die Switch hab ich auch neulich spontan mal das neue Cruisn gekauft und probiert...die Reihe sagt mir auch noch was aus 64er Tagen, hab sie aber nie gespielt. Hier ist das Problem leider dass wenig Content vorhanden ist...alle Strecken basieren auf den 5 Arcade Strecken und wechseln sich somit nur bedingt etwas ab, und selbst wenn man all die Cups durch spielt, ist man unter 40 Minuten durch, da die Strecken teils so kurz sind dass die Rennen nicht mal ne Minute gehen. Was sehr schade ist, denn das Gameplay macht eigentlich richtig Laune, ist ziemlich abgefahren und chaotisch. Aber man schafft's halt immer nur gerade so kurz vorm Ziel dann im besten Fall sich auf Platz 1 durchzukämpfen und dann war's das eben auch schon wieder. Schade, hier war definitiv Potential für mehr.

              Kommentar


              • Ray
                Ray kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Alex Gabler Schön dass Dir der Gamecube Teil auch gefällt, ich wurd leider nicht warm damit. Wär zu schön wenn Wave Race einen neuen Ableger bekommen würde...wie bei F-Zero wartet man da schon ne halbe Ewigkeit.

              • Alex Gabler
                Alex Gabler kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Ray ja genau. Ein neues Wave Race wäre klasse. Hätte aber auch nichts gegen ein neues Pilotwings. :) Alles N64 Klassiker- ist eben doch meine Lieblingskonsole- auch wenn die Switch am aufholen ist. :)

              • Ray
                Ray kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Alex Gabler Ja, der 64er war nach dem SNES auch "meine" Konsole in der Kindheit mit der ich sehr viele Erinnerungen verbinde. Bald gibt's ja auch einige N64 Titel bei Switch Online. Aber ich fänd's halt echt schön wenn sie einige dieser alten Titel wieder zurück bringen und denen zumindest mit HD-Ports nochmal eine Chance geben. Metroid bekommt ja nach jahrelangen Stillstand glücklicherweise wieder ne ordentliche Chance und auch Sachen wie Advance Wars und Cruisn ebenso gerade...ich hoffe mal dass sich Metroid jetzt deutlich besser als früher verkauft und das vielleicht auch für Nintendo den Anstoß gibt nochmal mehr alten Franchises ne Chance zu geben.

            • #22
              71JvN8bBfiL._SY445_.jpg

              Endlich ist der Tag gekommen! Hab erst ne Stunde gespielt, aber auch davor war schon relativ klar dass das mein Game Of The Year wird. :D Endlich ist Samus mit was neuem zurück!

              Kommentar


              • #23
                Batman Forever (SNES) für 14,70€ i.V. bei eBay Kleinanzeigen
                [the hatches are open!]

                Kommentar


                • #24
                  - Mario Party 2 - Wii U Virtual Console (10€)

                  Lange nicht mehr gespielt, spontan der Nostalgie wegen doch nochmal gekauft und direkt viel mehr Spaß wieder gehabt als erwartet. :) Immer noch ein cooles Spiel, natürlich ein bisschen veraltert, aber weitgehend funktioniert alles noch gut und so wie man's erwartet.


                  - Super Mario All Stars - 25th Anniversary Edition auf der Wii (27€)

                  Hatte diese Compilation früher immer auf dem SNES, aber inzwischen hab ich keinen mehr und somit suchte ich nun nach einer anderen Möglichkeit diese Klassiker wieder in der Sammlung zu haben. Viele Optionen gibt's ja nicht und diese auf der Wii war nun die passende für mich - Auflösung etwas höher und schaut merklich besser und richtig gut auf nem großen Fernseher aus. Alles andere ist eh gleich und die Klassiker machen mal wieder richtig Spaß, auch wenn man sich erst wieder an die alte Steuerung gewöhnen muss. Hab nie die NES Originale gespielt, sondern direkt damals diese SNES Remakes gehabt die mir auch hinsichtlich Grafik und Sound deutlich besser gefallen als die Originale. Immer noch tolle Spiele, unverzichtbar in meiner Sammlung, war schließlich auch eins der ersten Spiele die ich je gespielt habe.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X