Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Musik CD/LP habt ihr euch zuletzt gekauft?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sheldon Oberon
    kommentierte 's Antwort
    Ray Wenn nicht geht die Welt auch nicht unter. Sollte es im Leben bei einer Playlist bleiben...ja, dann ist dem so. Ich habe ehrlich gesagt Musik auch nie vermisst. Der gute Jack hat auch einen Vorteil weswegen ich die CDs nicht einfach als Sammlerbeute weggeräumt und nie wieder angefasst habe. Mag vielleicht idealistischer Glaube eines Musik Anfängers sein, aber man hört wie viel Spaß ihm das macht und das hat mich irgendwie mirgerissen. Darüber hinaus ist er natürlich auch ein sehr guter Sänger, auch wenn ich ab und an mich freuen würde wenn die Texte weniger...ja, du wirst wissen was die Texte enthalten. ;)

    Das es bei Post-Apocalypto wenig ist stimmt schon, aber es wird auf einigen Seiten regelrecht auf schlimmste runter gewertet und das ist auch nicht richrtig. Nur weil es wenig ist, ist es nicht gleich ein kompletter Flop. Die Comedy Parts sind auch nicht meins, liegt aber auch an meinem Englisch das ich nur pflege so weit ich es brauche. Comedy Musik an sich...darauf basiert ein wenig ihre ganze Existenz, auch wenn ich Jack auch gerne mal bei anderen Songs höre.

    Problem ist halt Jack ist nun einmal Schauspieler, das kostet Zeit und bringt den Löwenanteil Geld, daher hat er wohl auch den Spaß seine Platten vollzuquatschen. (TD ist eben eine Leidenschaft nicht der "Hauptberuf") ;) Dann hat er seine Familie bei der es ihn eh schon stört ständig unterwegs zu sein und ja, auch wenn er manchmal noch rumrennt wie ein 13 Jähriger mit Zuckerschock (der gute, alte Duracell Hase ich nichts dagegen), er hat die 50 geknackt und sein Kollege hat mittlerweile die 60 erreicht. Selbst wenn Jack noch hyperaktiv Bücher malt und über die Bühnen springt, da kommt der gute Kyle mit zwei Bands auch nicht mehr nach.

    Irgendwie hat die geringe Menge Alben einen Vorteil, die beiden sind nicht wie der Großteil der "Vollzeit" Musiker einer komerzielle Band, geld verdienen müssen sie auch, aber sie produzieren keine Fließband Songs. Hat alles dabei Licht und Schatten. Ich persönlich habe von ihnen lieber ein paar brauchbare Songs als Masse. Einige der bekanntesten Titel sind nicht mal so meins, ich habe mir eher die rausgepickt die nicht so oft im Gespräch sind, gefallen mir besser.

  • Ray
    kommentierte 's Antwort
    Es ist nie zu spät das richtige zu tun. ;) Vielleicht findest Du erst noch zu der Musik die Dir gefällt - Auswahl und Vielfalt gibt's massig, und nicht alles ist Gold... heutzutage meist gerade das nicht was "glänzt". ;)

    Was Post-Apocalypto betrifft, ist das ja genau der springende Punkt - die Musik ist an sich wieder sehr gut, aber es ist halt verdammt wenig für ein Album...glaub nur 20 Minuten insgesamt. Das sind bei anderen 4-5 Songs eines 10-12 Song Albums. Zudem bringen ja Tenacious D auch eher selten ein Album raus, da ist es halt dann erst recht schade wenn nach Jahren so wenig kommt. Find generell die haben Potential für viel mehr...Jack hat ne super Stimme und die Songs sind über weite Strecken echt gut, teils sogar sehr gut. Wenn's nach mir ginge, sollten die mal den Comedy-Anteil auf ein Minimum runterschrauben und wie bei den ersten drei Alben wieder den Fokus mehr auf die Musik legen.

  • Brathering
    antwortet
    Bei mir frisch im Haus:

    Devin Townsend - Order of Magnitude (Empath Live Vol.1) Box Set




    Blues Pills - Holy Moly Box Set




    Mogwai - As The Love Continues Box Set.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sheldon Oberon
    kommentierte 's Antwort
    Ray Rize of the Fenix, Tenacious d, Post-Apocalypto und The Pick of Destiny sind als CD schon zu Hause, die jeweiligen Doppel CDs kaufe ich bei Gelegenheit einfach als Vervollständigung, was anderes ist ja nicht drauf. Time Warp habe ich auch, aber nur als MP 3, wird schlichtweg nicht anders angeboten und nicht zu vergessen, dieses Schätzchen. xD



    Ich finde aber Post-Apocalypto zu unrecht ziemlich verrissen. Das letzte Album hat zugegeben sehr wenig Titel und auch relativ kurz aber in meiner selbst gemixten Playliste sind Titel wie HOPE und COLORS zu festen Größen geworden.

    Hätte mir Anfang 2020 jemand gesagt, dass ich je Jumanji und Jack Black Sachen sammeln werde hätte ich denjenigen ausgelacht, gerade ich und Musik...

  • Ray
    kommentierte 's Antwort
    Haha, wie's der Zufall will hab ich vor ein paar Stunden mal wieder Tribute und Master Explorer nach längerem gehört... ;)

    Wie schaut's mit den vier Alben aus, hast die schon abgehakt?

  • Sheldon Oberon
    antwortet
    Meine erste Schallplatte, jetzt müsste ich nur einen funktionierenden Schallplattenspieler besitzen.
    War ziemlich verwundert wie klein die Dinger heute sind, die uralten Platten meiner Großeltern und Eltern sind riesen Monster.

    Tenacious D – Don’t Blow It, Kage

    61%2BLgajNOYL._SL1200_.jpg

    Ist nur ein Lied, aber was macht man als bisschen bekloppter Sammler nicht alles und ja...es gibt davon keine CD, warum auch immer, den Sinn dahinter Vinyl und einen Download anzubieten aber keine CD ist mir noch immer ein Rätsel. Muss man auch unter einem gewissen Sammleraspekt kaufen, sonst ist das Ding Geldverschwendung. Nicht weil es schlecht gemacht ist, aber der Preis für einen einzigen Song von 2 Minuten ist schon sehr happig. Dacht ich krieg da so ein riesen Bild, rahm ich mir das Teil vielleicht ein, das riesig war dann leider in Preis nicht enthalten. ^^'

    Quelle: Amazon - 16,25 Euro

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cineast aka Filmnerd
    antwortet
    schon letzte Woche aus dem Out of Line Shop erhalten:

    - für € 39,99

    Quelle: https://solarfake.bandcamp.com/album/enjoy-dystopia

    - für € 14,99

    Quelle: https://www.amazon.de/Peak-Decay-Del...SIN=B01H804CTO

    + Shirts von Solar Fake, Blutengel + And One :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sonny
    antwortet
    Mein aktueller Neuzugang:



    Den Soundtrack habe ich mir sofort nach Sichtung des Films am 12.01.201 bestellt (hat also nur knapp 1 Woche gedauert- und das aus England!).

    Für Interessierte hier meine kurze Einschätzung zum Film: https://forum.filme.de/node/1232?p=278829#post278829

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fiend For Life
    kommentierte 's Antwort
    Aber auf jeden Fall; wer weiß wann du wieder so ein Schnäppchen kriegst! XD

  • Ray
    kommentierte 's Antwort
    Schnapper! :D

    Immerhin kostenloser Versand, das muss man nutzen!

  • Sonny
    antwortet
    Klingt verlockend.... :

    https://www.amazon.de/Divine-Stevie-...%2C222&sr=8-20


    Was meint Ihr? Soll ich zuschlagen??

    Einen Kommentar schreiben:


  • Brathering
    antwortet
    image_69706.jpgimage_69707.jpg

    Beides Vinyl.



    Einen Kommentar schreiben:


  • Nathan Drake
    kommentierte 's Antwort
    Ach das mit dem Bild einstellen is mir auch manchmal echt zu kompliziert. Speziell vom Handy aus...

  • Nathan Drake
    antwortet
    filedata/fetch?id=274915&d=1608027975&type=thumb
    Du hast keine Berechtigung diese Galerie anzusehen.
    Diese Galerie hat 1 Bilder

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sonny
    antwortet
    Everyday-Is-Christmas.jpg

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X