Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Musik CD/LP habt ihr euch zuletzt gekauft?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #91
    Die erste Solo-CD des einmaligen ("Isolation") Toto-Sängers Fergie Frederiksen:

    4156WMN3Q3L.jpg
    Verkaufe Mediabook "Antonius und Cleopatra" 10,-- € versandkostenfrei (innerhalb D)! TOP-SAMMLERZUSTAND! Bei Interesse: PN an mich...


    Meine Filmwertung: 10 & 9 Punkte sensationell bzw. absoluter Top-Titel / 8 & 7 hervorragend bzw. sehr gut / 6 & 5 gut bzw. mittelmäßig / 4 & 3 schlecht bzw. sehr schlecht / 2 & 1 katastrophal/ 0 Totalausfall ... LG Kai

    Kommentar


    • #92
      Ich hatte letzte Woche Geburtstag und habe mich mal wieder selbst beschenkt!

      IMG_20210411_013319.jpg
      Besonders diese Version des Soundtracks hat mein Herzchen erfreut. Es handelt sich um eine komplette Neuaufnahme aus dem Jahr 2010 und die erste und bislang auch einzige Orchestration, wie sie Basil Poledouris komponiert hatte. Für den Film wurde der Soundtrack gekürzt und etwas abgeflacht und manche Dinge hört man nur im Film, wurden aber sonst nirgendwo veröffentlicht. Hier ist jedoch wirklich Alles drauf und noch mehr. Nämlich auch Kompositionen, die Poledouris damals nicht mehr aufnehmen konnte, alternative Versionen und die Original-Filmversionen; ingesamt 135 Minuten Spielzeit. Noch dazu gibt es ein ausführliches Vorwort und Danksagung von Alexios Poledouris und Erklärungen zu jedem einzelnen Track, was und warum Basil Poledouris dieses Stück genau so komponiert hat, wie sich De Laurentis eingemischt hat und inwiefern sich die Film- von der Original-Score ggf. unterscheidet. Klasse!

      Und ausgerechnet jetzt sind meine Kopfhörer kaputt und die neuen Sony-Kopfhörer sind ebenfalls dermaßen Schrott, dass ich sie auch gleich umtauschen kann. Wunder mich nicht, dass diese Firma in finanziellen Schwierigkeiten stecken soll.
      "Kommt Geister, die ihr lauscht auf Mordgedanken . . . und entweiht mich!" - MacBeth

      Kommentar


      • Sheldon Oberon
        Sheldon Oberon kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Beim Bass kann ich dir leider nicht helfen. Ich finde den Bass immer verdammt unangenehm und versuch im Grunde alles diesen abzuschalten oder zu drosseln.

      • Fiend For Life
        Fiend For Life kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Sheldon Oberon . . . So, neue Kopfhörer sind nun auch endlich da. Sogenannte OneOdio im Angebot von Amazon. Dieses Mal keine 50,-€ aber trotzdem viel besser. Hier passt Alles und der Klang geht vollends in Ordnung.

      • Sheldon Oberon
        Sheldon Oberon kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Fiend For Life Freut mich, haben die auch ein Micro? Wenn ich mal welche suche dann immer ohne, aber das wird von Jahr zu Jahr mehr zur Seltenheit, immer ist so ein sch** Ding mit dran.

    • #93
      So, damit ist das Sorgenkind auch da:

      Tenacious D - Tenacious D Live.png
      Überall vergriffen, kommt davon wenn man so spät danach sucht.

      Kommentar


      • Fiend For Life
        Fiend For Life kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Da haste leider recht. Bei manchen Sachen kann man nur hoffen, dass es sich gebraucht irgendwann mal geben wird oder man beim Stöbern im Laden Glück hat.

      • Sheldon Oberon
        Sheldon Oberon kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ist leider öfters der Fall. Sobald etwas vergriffen ist werden Leute gierig und mitmal kommen Mondpreise. Bin froh, dass ich noch relativ günstig davon gekommen bin, wenn es auch noch immer teuer war. Wenn Sachen nicht mehr regulär zu kriegen sind gibt es preislich leider oft nur zwei Wege, in den Keller oder in den Himmel.

        Meine Läden kann ich leider vergessen, wenn ich was will ist außerhalb des Internets nur eine Würste. ;)

      • Sheldon Oberon
        Sheldon Oberon kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ich meine natürlich Wüste!
        Würste sind zwar auch nicht schlecht, aber das ist nicht so ganz worauf ich hinaus wollte.

    • #94
      Tja, das war's dann leider endgültig mit neuer Musik von Alexi/Bodom. Immerhin bekamen wir nun noch diese zwei starken Songs als Vermächtnis. Klingen beide toll und zeigen dass er noch einige tolle Alben in sich hatte.

      0840588143658.jpg

      Kommentar


      • #95
        filedata/fetch?id=294357&d=1619171617&type=thumb Eeeewig gesucht, aber bei mondpreisen zwischen € 50,- und € 100,- lasse ich’s. Nun bei ReBuy um € 9,90 gekauft.
        Du hast keine Berechtigung diese Galerie anzusehen.
        Diese Galerie hat 1 Bilder

        Kommentar


        • Ray
          Ray kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Ja, klingt nach dem besseren Deal. ;) Fehlt nur noch die Blu-ray...

        • Alex Gabler
          Alex Gabler kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Ray wie recht du hast... Daher pass ich gut auf meine DVD auf. ;)

      • #96
        Ganz frisch aus dem Tenacious D Shop bzw. von Bingo Merch, die sind für die EU zuständig:

        taHN3okY_1800x1199.jpg?v=1603727220.jpg

        Klein und teuer, für das gute Stück sind 17 Euro fällig. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht warum man gefühlt alles auf LPs kriegt aber CDs scheinen genauso abgeschrieben wie MCs.

        Das ist dann auch noch eingezogen:

        403538_300.jpg719kdYKB7BL._SX355_.jpg

        Es ist zwar nicht der beste Song der Welt sondern nur ein Tribute, aber ich würde das Cover mal sehr minimalistisch beschreiben. ^^'
        Die Metallbox hingegen ist auch optisch eine nette Beute.

        Kommentar


        • Fiend For Life
          Fiend For Life kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Weil jeder dumme Arsch bloß nur noch Streaming will, obwohl das eigentlich nur Nachteile bietet.

        • Sheldon Oberon
          Sheldon Oberon kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Na ja, LPs sind ja auch da, nur eben der Zwischenschritt mit der CD fehlt.

          Den Streamingwahn verstehe ich schon im Filmbereich nicht, als Fernsehesender Ersatz OK, aber nicht als Ersatz für Discs und dasselbe sehe ich bei Musik. Ich fasse noch immer gerne etwas an und besitze es. Streaming ist immer der Willkür laufender Rechte ausgesetzt und hat eben nichts außer günstigen Massenkonsum, das war es.

      • #97
        bei mir gabs,

        91CV9cwqgWL._SY450_.jpg

        mal schauen ob es es Musikalisch noch drauf hat. Seine ersten Solo Alben liefen damals rauf und runter

        Kommentar


        • #98
          heute ist MOBY-DAY :-) - deshalb heute jeweils von Amazon erhalten:

          für € 17,99

          Quelle: https://www.amazon.de/dp/B08W7SQGKV?...osi&th=1&psc=1



          Quelle: https://www.amazon.de/dp/B08W7SPMDS?...osi&th=1&psc=1

          Einfach GROß - ART - ig !!!
          Bild könnte enthalten: Text

          Kommentar


          • #99
            heute von Amazon.de für €17,99 erhalten:



            Quelle: https://www.amazon.de/dp/B08BWGPRCC?...osi&th=1&psc=1
            Bild könnte enthalten: Text

            Kommentar


            • R-6175989-1413285356-3642.jpeg.jpg0810020504545.jpg

              Hab nun auch endlich die letzte Dream Theater Blu-ray in die Sammlung geholt.

              Und das Toto Konzert ist brandneu veröffentlicht, quasi mein erstes "Corona Livealbum".^^ Wurde als Livestream letztes Jahr gespielt und nun auf CD und Blu-ray raus gebracht. Erstklassige Performance wie immer, mal schauen ob ich die nächstes Jahr wieder in der nun neuen Konstellation sehen kann...

              Kommentar


              • jeweils aus dem Out of Line Shop - heute erhalten:

                für € 65,99

                Quelle: https://www.outoflineshop.de/bluteng...rt-bundle.html

                für € 14,99

                Quelle: https://www.amazon.de/dp/B08VVBFK8G?...osi&th=1&psc=1
                Bild könnte enthalten: Text

                Kommentar


                • 81docwdVmVL._SL1200_.jpg81P9yfYmjIL._SL1413_.jpg
                  81FyN2sO3yL._SL1200_.jpg

                  Hab mir spontan das erst kürzlich veröffentlichte Knebworth 76 Konzert geholt, kannte bislang nur ein paar Songs der Band. Nun werd ich seitdem mit jedem Tag mehr und mehr Fan und hab mir inzwischen auch die 5 Alben der klassischen 70er Besetzung geholt, mit denen ich ebenfalls ne Menge Freude habe! Das Knebworth Konzert ist auf CD und auf Blu-ray, zwar in SD aber in guter Qualität hier dabei, zudem gibt's ne tolle zweistündige Doku über die Bandgeschichte als Bonus. Das Konzert ist mega, an dem Tag damals haben sie für viele die Stones getoppt und man sieht auch wie. Eine super Liveband, die leider nur ein Jahr später nicht mehr existieren sollte...was da noch alles hätte kommen können, wär nicht dieser tragische Flugzeug-Absturz gewesen, echt übel. Aber ihre Musik lebt weiter und mit mir haben sie nun einen neuen Fan - hatte ich nicht kommen sehen. :D

                  Kommentar


                  • Fiend For Life
                    Fiend For Life kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Man beachte das Cover von "Street Survivor". . . . °!° . . . "Simple man" und "Free bird" habe ich bei mir auch immer auf dem Stick, die ich mit viel Sorgfalt sogar selber nochmal etwas gemastert hab. Von "Free bird" habe ich sogar die ungekürzte Version mit 10 Minuten, die man bei der Vinylpressung damals um circa eine Minute kürzen musste. Und nicht vergessen; auch mal wieder Devil`s Rejects anschauen. ;)

                  • Ray
                    Ray kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Fiend For Life Ja, krasser Zufall mit dem Cover und Albumtitel...drei Tage nach Release war's das dann. :( Von "Free Bird" hab ich grad eben erst nochmal die Knebworth Livefassung samt vorhergehendem Konzert gesehen...ey, je öfter ich das sehe, desto besser find ich es! :D HAMMER Liveband!

                • Zitat von Ray Beitrag anzeigen
                  Aber ihre Musik lebt weiter und mit mir haben sie nun einen neuen Fan - hatte ich nicht kommen sehen. :D
                  Die neuen Sachen sind auch gut zu hören. Ich bin nun nicht der aller größte Fan, zumal ich gerade das alte Zeug auch ein bisschen überhört habe, aber wie gesagt, die neueren Platten sind auch echt gut. Ein bisschen härter, Richtung Molly Hatchet vielleicht (wäre e gute Adresse, wenn Du den Southern-Weg weiter gehen willst). Meine Favoriten in dem Sektor sind aber Widespread Panic (geht ein bisschen mehr in die Jam Band-Richtung, aber auch ein starker Katalog) und Blackberry Smoke, als etwas jüngere Vertreter des Genres. Sind die Allman Brothers Southern Rock? Naja, die mag ich auf jeden Fall auch sehr. Und Gov't Mule. Aber das dehnt die Genregrenzen wohl auch ziemlich.

                  Kommentar


                  • Sheldon Oberon
                    Sheldon Oberon kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    "Problem" ist aber auch der Boom im Rap Sektor. Bei mir im Unternehmen hören gefühlt alle (deutsch) Rap. Mit meiner Rock Richtung bin ich da förmlich ein Alien.

                  • Brathering
                    Brathering kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Sheldon Oberon naja, "gute Musik" muss für mich nicht zwingend Rock sein. Aber dieser Deutschrap, nun ja. Das ist für mich Musik für Menschen die eigentlich keine Musik mögen ;) Aber gut, ich will da nicht die Geschmackspolizei spielen. Aber generell ist mir Hip-Hop meistens auch ein bisschen zu langweilig. Zu viel Beat, zu wenig Melodie und Harmonien. Und die Geschichten die sie zu erzählen haben, sind in der Regel auch nicht unbedingt das was mich so interessiert.

                  • Sheldon Oberon
                    Sheldon Oberon kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    @ Brathering

                    Damit meinte ich nicht, dass alle Rock hören sollen, aber aktuell konzentriert sich viel auf den Rap Sektor und da geht dann anderes (egal welches Genre) hier und da etwas unter. ;)

                • 91OfE0eRNlL._SL1500_.jpg711GpLturYL._SL1200_.jpg

                  Die beiden ersten Alben von zwei meiner Lieblingsmusiker. Das von Brian ist heute neu aufgelegt worden als schickes Digipack mit 2 CDs und mit dem Freddie Rerelease hab ich nun endlich auch mal die alte CD abgelöst. Während "Mr. Bad Guy" durchaus auch für Queen Fans gewöhnungsbedürftig sein kann, ist "Back To The Light" eigentlich durchaus in eine recht ähnliche Richtung und für mich auch das bessere Album. Songs wie "Resurrection" oder "Too Much Love Will Kill You" sind mega stark, letzterer wurde eh auf der "Made In Heaven" nochmal mit Freddie singend drauf gepackt, aber es ist ein sehr persönlicher Song von Brian über sein Leben, daher bevorzuge ich hier das Original.

                  Kommentar


                  • The_Ultimate_Collection(White)_Box_Set.jpg

                    Dieses coole Boxset ist eigentlich schon lange ausverkauft, ich sah es aber vor 2 Wochen auf amazon für gerade mal 21€, sogar neu! oO Einziger Haken war dass es bei amazon gerade nicht vorrätig war und ich keine Ahnung hatte ob ich es überhaupt bekomme, gerade bei dem ungewöhnlich niedrigen Preis. Bestellte es aber trotzdem auf gut Glück und siehe da, heute war es tatsächlich da - und das auch noch von amazon.uk und erneut für mich ohne Zoll-Nervereien. Mal schauen wie lange ich dem Zoll noch entgehen kann, bislang hatte ich seit Juli nun dreimal Glück. :D

                    Kommentar


                    • Sonny
                      Sonny kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Sieht gut aus!

                      Ist das eine lose Hitcollection oder jeweils komplette Alben?

                    • Ray
                      Ray kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Brathering Nee, seit Juli fällt ja die Zollgrenze weg (bei nicht-EU-Ländern), daher muss man meist schon bei kleinen Beträgen von 10€ nun drauf zahlen. Hatte ich also Glück bislang.

                    • Ray
                      Ray kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Sonny Besser, es ist einerseits eine Best Of Collection, aber warum ich es haben wollte ist da auch viele unveröffentlichte Songs und seltene Demo/Alternativversionen mit drauf sind. Dabei zieht sich die Songauswahl chronologisch von den ersten Jackson 5 Songs bis hin zum letzten Album. Und gerade bei den unveröffentlichten Songs sind einige tolle Perlen dabei die es warum auch immer nie auf ein reguläres Album schafften.

                      Die fünfte Disk ist eine DVD des Bucharest 92 Konzerts, aber das gibt's inzwischen auch einzeln. Ansonsten eben ein schickes großes geprägtes Digibook mit innen auch noch einem dickem Booklet/Buch (das links oben auf dem Foto). Für 21€ also echt geschenkt.
                  Lädt...
                  X