Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

UEFA Champions League

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brathering
    kommentierte 's Antwort
    Deniso und nicht nur von den bösen Südländern. Ich würde mal sagen, Kane, Alli und Sterling haben mit die wackeligsten Knie der Liga...

  • Deniso
    kommentierte 's Antwort
    Kann da Brathering nur zustimmen, in letzter Zeit wird auf der Insel auch vermehrt geschauspielert
    Früher wurde man nach solch Aktionen von den eigenen Fans ausgepfiffen oder von den eigenen Mitspielern durchgeschüttelt, da so ein Verhalten nicht toleriert wurde. Aktuell geht die Entwicklung in die Richtung der allgemeinen internationalen Ligen und es wäre toll, wenn der Schiri solch Szenen auch mal wieder konsequent mit Gelb bestraft.
    Eine Spielmanipulation sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden, denn man soll Fußball spielen und nicht versuchen den Schiri zu beeinflussen.

  • Quickslay
    kommentierte 's Antwort
    So lange man monatlich kündigen kann, ist doch alles gut...man muss nur ein bisschen mehr Aufwand betreiben...

    Und mal ehrlich, die CL-Vorrunde ist auch von überschaubarer Qualität. Das wird erst mit den KO-Spielen interessant...

  • Sawasdee1983
    kommentierte 's Antwort
    Brathering tolle Philosophie

  • Brathering
    kommentierte 's Antwort
    Ich bin seit 1979 LFC-Fan (hatte mit Kevin Keegan zu tun), von daher schaue ich auch dahin. Allerdings nimmt die Schwalberei schon auch ziemlich zu und eitle Fatzke gibts da auch genug. Aber ja, ich finde den Fußball deutlich attraktiver dort. Und ich mag halt auch die Philosophie, die (übertrieben) sagt, Foul ist eigentlich nur von hinten, wenn du den Gegner siehst und dich treten lässt, bist du selbst schuld.... :zwinker:

  • CrushingHell
    kommentierte 's Antwort
    Ja, das würde ich mir für die BuLi auch wünschen...

  • GoldenerOktober
    antwortet
    Ich schaue eh nur noch nach England. Dieses pomadige deutsche gekicke nervt nur noch. 10 Spieler die den Schiri vollquatschen, Schwalben, nach Foul erst mal Haare richten. In England gibt's dafür gelb und gut ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Deniso
    kommentierte 's Antwort
    Ja, der ist in Ordnung, wobei er früher weit aus besser war

  • Brathering
    kommentierte 's Antwort
    CrushingHell Sawasdee1983 ja, ich hab der Bundesliga schon seit Jahren abgeschworen und "mein" Ex-Verein hat die Entliebung nicht schwer gemacht (mit den dürftigen sportlichen Ergebnissen hatte das aber nichts zu tun). Das Problem ist nur, in meiner Erziehung hatte der FC Bayern ungefähr die Position, die der Teufel für den Zeugen Jehovas hat. Das wird man einfach nicht wieder los... :zwinker:

  • Sawasdee1983
    kommentierte 's Antwort
    Vereinsfan bin ich auch, in Guten wie in Schlechten Zeiten

  • CrushingHell
    kommentierte 's Antwort
    So gehts mir eben auch. Bin zu 100% Vereinsfan - dieses Länderspielding kann ich einfach nicht mehr ab.

  • Brathering
    antwortet
    Mich hat die Nationalmannschaft noch nie richtig interessiert. Ich fand das Konzept immer schwierig, auf einmal Spielern den Sieg wünschen zu müssen, denen ich in Ihren Vereinen gar nichts gönne. Um das mal vorsichtig zu formulieren.

    Da bin ich eher Englisch orientiert: Entweder Vereinsfan oder Nationalmansnchaftsfan, beides zugleich kann ich nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • CrushingHell
    antwortet
    Ich bin seit der WM 2010 in Südafrika raus. Die hab ich mir noch angeschaut - alles was danach kam - nix mehr groß gesehen.
    Da spielt für mich noch viel mehr mit neben der unfassbar schlechten Leistung und der Vermarktung.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sawasdee1983
    antwortet
    Zitat von Brathering Beitrag anzeigen

    Und die Eintrittspreise. Ich meine, wenn man sieht was die im Stadion bei einem Trainingsspiel gegen Liechtenstein aufrufen und was für ein Gegurke von vollkommen bocklosen Kickern man sich da dann anschauen müsste... Im Leben ginge ich da nicht hin.
    sowas schaue ich mir ja noch nicht mal im mehr TV an. Seit der WM 2014 hab ich mir kein Spiel mehr von denen angeguckt einfach weil sie es ab dem Moment nicht mehr groß verdient haben unterstützt zu werden. Ohne Leistung kein Support, finde ich.

    Okay die Eintrittspreise sind auch definitiv jenseit von Gut und Böse

    Einen Kommentar schreiben:


  • Brathering
    antwortet
    Zitat von Sawasdee1983 Beitrag anzeigen

    ich denke hier ist auch der Kram mit der National League vielen ein Dorn im Auge, da gibt es halt nicht wenige die das Ganze für recht Sinnfrei halten
    Was es ja auch ist. Das ist einfach eine zu offensichtliche Melkmaschine.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X