Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein zuletzt gesehener Film

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sawasdee1983
    antwortet
    Review zum Coming of Age Anime Seven Days War auf der Hauptseite
    Die Kazé Anime Nights starten wieder in den Kinos und „Seven Days War“ wird dabei sein. Wir konnten den Film bereits für euch testen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alex Gabler
    kommentierte 's Antwort
    Klasse Film, wobei ich mir schon als Kind gewünscht hatte, viel mehr von Eternia zu sehen. Stattdessen gibts dunkle Gassen auf der Erde… dennoch, unterhaltsamer Fantasy-Streifen.

  • Sonny
    kommentierte 's Antwort
    An "einigen" Stellen.... !?!?

  • Count Dooku
    antwortet
    Masters of the Universe

    Der Film gefällt mir immer noch ganz gut.
    An einigen Stellen wirkt der Film zwar eher billig, aber insgesamt sind Make Up, Kostüme und Kulissen (bzw. die eine große Kulisse) sehr ansehnlich.
    Dazu ist Frank Langella als Skelettor großartig (kommt viel besser rüber als die Pieps-Stimme aus der alten Zeichentrick-Serie).
    Außerdem ist die Musik von Bill Conti sehr schön zu hören.

    Einen Kommentar schreiben:


  • modleo
    kommentierte 's Antwort
    So erging es mir auch. Ich habe den Film in der Kindheit geliebt und leider im Zeitalter der neuen Medien versäumt mir eine DVD zu holen. Besitze noch eine alter Laserdisc mit analogen Bild und Ton. Vorläufer der digitalen Laserdisc.
    Beobachte die DVD bei Amazon, aber das wird mit einem vernünftigen Preis wohl nichts. Jaja, die Schuhcreme. Das kommt heute nicht gut an.

  • Sawasdee1983
    kommentierte 's Antwort
    Oh ich liebe ein Schatz zum Verlieben, hab den schon zig mal gesehen und amüsier mich jedesmal köstlich darüber

  • bifi
    antwortet
    Ein Schatz zum Verlieben
    2/10

    The Wedding Planer
    3/10

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alex Gabler
    antwortet
    Mortal Kombat (2021) (Blu Ray)

    Das vollständige Blu-Ray Review zur aktuellsten Brutalo-Klopperei lest ihr auf der Hauptseite.

    8 von 10 Punkten


    https://www.filme.de/filme/reviews/b...os-27-07-2021/

    Einen Kommentar schreiben:


  • Count Dooku
    antwortet
    Trans America Express

    In meiner Kindheit habe ich den Film sehr oft gesehen, in diesem Jahrhundert allerdings nie.
    Der Film ist immer noch sehr lustig und spannend. Und ich war überrascht wie viele bekannte Gesichter im Film vorkommen wie Ned Beatty, Richard Kiel (wieder mit besonderen Gebiss), Patrick McGoohan (häufiger Gaststar bei Columbo) und Clifton James (Sgt. Pepper bei "Leben und Sterben lassen" und "Der Mann mit dem goldenen Colt").

    Ich bezweifle, dass man heute noch den Gag mit der Schuhcreme bringen könnte.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alex Gabler
    kommentierte 's Antwort
    Ich hab auch nicht viel erwartet und wurde ebenfalls gut unterhalten. Vom recht dynamischen DD5.1 Ton war ich sehr positiv überrascht.

  • Kaneda
    antwortet
    Mortal Kombat (2021) - 6/10
    Hmm, ein echter Nobrainer, wie zuletzt Godzilla vs. Kong!
    Streckenweise recht unterhaltsam, überwiegend gut choreografierte Fights, daneben aber zu wenig Story.
    Hier wäre mehr drin gewesen, gerade der Beginn war stimmig und baute Spannung auf. Doch die einzelnen Charaktere werden leider klischeehaft vorgestellt, besitzen null tiefe und die Dialoge, welche oftmals plump sind, helfen kaum.
    Allerdings audiovisuell ist der Film durchaus gelungen, auch wenn ein paar CGI-Effekte, nicht immer überzeugen können. So hatte der Film mich relativ gut unterhalten, ich bin aber auch mit Null Erwartung herangegangen. Insgesamt ein Film der von seinen Kämpfen lebt und mehr nicht, bin mal gespannt wie mir die zweite Sichtung gefallen wird.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sonny
    kommentierte 's Antwort
    Alle falsch! Es gab "Liebling, ich habe die Enterprise geschrumpft!"....

    Heute gibt es die Fortsetzung mit Dschingis Khan, Irrfan Khan, Aga Khan.... na, irgendeiner der Brüder halt. Soll ein sehr "dunkler" Film sein.

  • Chestburster
    kommentierte 's Antwort
    Was ? Du schaust so'n Weltraumschrott wie Kampfstern Galactica ? Shame on you !

  • Count Dooku
    kommentierte 's Antwort
    Dem Schiffsmodell nach ist es einer Filme aus der Kelvin-Timeline, vermutlich der erste Film.

  • Alex Gabler
    antwortet
    Wrong Turn: The Foundation (Blu Ray)

    Gestern Abend gesehen aber schwer zu beurteilen. Einerseits nettes reboot mit guten Ideen, andererseits langweilig und extrem viel aus Videospielen wie Resident Evil VII und Outlast 2 geklaut. Gerade von letzterem Spiel wurde eine Einstellung der waldhütte 1:1 übernommen.
    Der gemächliche Anfang war ganz solide, der 2. Akt bot zwar sehr spannende Jagdszenen durch den Wald, bremste sich aber dann mit der „Foundation“ etwas aus. Irgendwie kannte ich das gezeigte schon aus dem Game „Outlast 2“. Das Finale wirkte dann auch arg aufgesetzt, aber noch ok. Von den unzähligen Lokigfehlern fang ich jetzt erst gar nicht an.
    Meiner Frau gefiel er gar nicht- sie langweilte sich sogar. Ich fand ihn „ok“, mehr aber nicht. Teil 1, auch wenn man keine direkten Vergleiche ziehen sollte, ist da mMn bei weitem besser.

    5,5 von 10 Strafen bei Dunkelheit
    Zuletzt geändert von Alex Gabler; 27.07.2021, 09:07.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X