Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein zuletzt gesehener Film

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Ghosts of War" (Prime)

    Eine kleine, aus 5 Männern bestehende Einheit amerikanischer Soldaten wird zum Ende des Zweiten Weltkrieges beauftragt, ein französisches Chateau, daß vor kurzem noch in den Händen der Navis war, zu bewachen. Sie freuen sich über diese luxuriöse Abwechslung, stellen aber bald fest, daß es in diesem Anwesen nicht so ist, wie sie es erwartet hatten...

    Die Geschichte nimmt sich Zeit, sich zu entwickeln. Bevor sie das große Haus erreichen, wird noch auf den "Kriegsalltag" der Männer eingegangen. Nachdem sie angekommen sind, wird sofort klar, daß hier etwas nicht stimmen kann. Obwohl der Regisseur sich aller möglichen Aspekte des Horror/Gruselfilms bedient, inklusive nicht wirklich mehr erschreckender Jump-Scares, und alles bunt durcheinander mischt, fand ich den Film immer sehr interessant, was an dem wirklich sehr gelungenen Setting und den unverbraucht wirkenden, weil unbekannten Schauspielern liegt.

    Nach knapp 75 Minuten erfolgt dann
    Spoiler ->
    allerdings ein harter Twist, der das Ganze in eine komplett andere Richtung gehen läßt!


    Und genau das führt dazu, daß man sich über diesen Film nach Ende vielleicht doch mehr Gedanken macht als ohne ihn!

    Ich fand's abgefahren!

    Deshalb auch 7 von 10 rätselhafte Tagebücher!


    Hier mal der Trailer:

    https://youtu.be/F4Sm2EE639U
    Zuletzt geändert von Sonny; 17.03.2021, 10:14.
    Verkaufe UHDs von "Midway" & "Godzilla vs. Kong"! TOP-SAMMLERZUSTAND! Bei Interesse: PN mit Preisvorschlag an mich...


    Meine Filmwertung: 10 & 9 Punkte sensationell bzw. absoluter Top-Titel / 8 & 7 hervorragend bzw. sehr gut / 6 & 5 gut bzw. mittelmäßig / 4 & 3 schlecht bzw. sehr schlecht / 2 & 1 katastrophal/ 0 Totalausfall ... LG Kai

    Kommentar


    • "Auf Messers Schneide" (Blu-Ray)

      Ich mache es mal kurz: ein Survival-Film mit Anthony Hopkins und Alex Baldwin in den Wäldern/Bergen Nordamerikas...

      Gelungene, kurzweilige Unterhaltung mit sehr gut choreografierten Tierszenen!
      (Quelle: Wikipedia.de : "Bemerkenswert war der gewaltfreie und herzliche, kollegiale Umgang, mit dem Doug Seus die riesigen Bären zu außergewöhnlichen Leistungen brachte. Für die Aufnahmen in dem Film Auf Messers Schneide wurden er und seine Arbeit mit Bart im Abspann ehrend erwähnt.")


      Hat mir als Erstsichtung gut gefallen!

      Auch hierfür gibt es sehr gute 7 von 10 selbtgebaute Kompasse!



      AufMessersSchneide_01-800x533_5WOyCn5AwKn5xH9AOsTG.jpg
      Zuletzt geändert von Sonny; 17.03.2021, 10:36.
      Verkaufe UHDs von "Midway" & "Godzilla vs. Kong"! TOP-SAMMLERZUSTAND! Bei Interesse: PN mit Preisvorschlag an mich...


      Meine Filmwertung: 10 & 9 Punkte sensationell bzw. absoluter Top-Titel / 8 & 7 hervorragend bzw. sehr gut / 6 & 5 gut bzw. mittelmäßig / 4 & 3 schlecht bzw. sehr schlecht / 2 & 1 katastrophal/ 0 Totalausfall ... LG Kai

      Kommentar


      • Leatherface (4K UHD)

        das vollständige Review zum blutigen Südstaaten-Roadtrip könnt ihr wie immer auf der Hauptseite finden...
        Leatherface (2017) (4K UHD + Blu-ray) Turbine Steel Collection (Future Pak) – Review | Turbine Medien | 16.03.2021 ➤ Filminfos ✓ Trailer ✓ Szenenbilder ✓ Filmkritik ✓ Schauspieler ✓ Review und mehr...

        Kommentar


        • Independence Day 4K (Disney +)

          7/10

          Nach wie vor gut besetztes Popcorn Kino. Die Action kann sich auch heute noch sehen lassen.
          MfG Stefan

          ​​​

          Kommentar


        • Pacific Rim Uprising:

          Beim ersten mal schauen fand ich ihn recht mies. nun beim zweiten mal gucken besser aber immer noch nicht gut. Charlie Hunman musste ja aus Termin Gründen absagen aber würdigen Ersatz gab es nicht. Keiner der neuen ist in der Lage den Film zu tragen, und due Kids nervten auch und wie unwürdig man die alten Charaktere behandelt hat mit diesen Story Entscheidungen unglaublich, komplett idiotisch. Gleichzeitig auch sehr extrem ans chinesische Publikum angebiedert dass es schon tropft. Auch wurden aber so manche chinesische Topstars recht undankbar behandelt. Die Action an sich ist jedoch recht cool in Szene gesetzt, aber da man bis auf bei einer Szene auf den sensationellen Score vom ersten Teil verzichtet hat und nur sinnloses 08/15 gedröne nutzt ging extrem viel an coolness und Atmosphäre verloren. Schade so viel Potenzial ungenutzt, nach dem tollen ersten Teil mal eben ein Franchise gegen die Wand fahren, immerhin sorgte daw Anime für ein klasse Comeback

          Kommentar


          • Scary Movie 3,5 (Blu Ray)

            Ja, manchmal braucht man einen No-Brainer, und die Scary Movie Reihe gefällt mir, obwohl schon sehr verpönt, immer noch recht gut.
            Der dritte Teil zieht neben The Ring noch Matrix, Signs und 8 Mile gekonnt durch den Kakao. Bei einigen der dezenteren (ja die gibt es auch) Gags kann ich immer noch gut lachen.
            Teil 3 und 4 mag ich am liebsten, somit bekommt der Film noch ordentliche

            7 von 10 urinierende Finger

            Kommentar


            • Sawasdee1983
              Sawasdee1983 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Ich fand nur Teil 1+2 richtig gut, alles was danach kam war naja übel

            • Alex Gabler
              Alex Gabler kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Sawasdee1983 aber als in Teil 4 1:1 Krieg der Welten mit Tom Cruise aufs Korn genommen wird, ist doch schon sehr geil, oder?

            • Sawasdee1983
              Sawasdee1983 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Alex Gabler nee, hab da nicht einmal gelacht

          • Superman - Man of Tomorrow

            Ein sehr kurzweiliger und recht schnell erzählter Film über die Anfänge von Superman in Metropolis. Die Animationen sind recht gewöhnungsbedürftig und haben schon etwas von Motion Comic aber vom Unterhaltungswert ist der Film sehr hoch. Das Zusammenspiel des jungen Clark mit der jungen Lois macht Laune und Lobo mit seiner großen brachialen perversen Klappe ist ein herrlicher Showstealer. Der Martian Manhunter ist naja, er ist halt dabei, mochte diesen Charakter noch nie so besonders aber immerhin hier stört nicht. Die Story ist sehr Actionreich erzählt was den Fun Faktor natürlich sehr hoch treibt. In der Summe nicht der beste DC Animations Film aber vom Unterhaltungswert ein sehr witziger Supermanfilm.

            Kommentar


            • Avengers: Age of Ultron - 4K - 7,5/10
              Gute aber nicht grandiose Fortsetzung des tollen ersten Teils.
              Dennoch kurzweilige und spannende Unterhaltung, mit ein paar guten Gags aufgelockert. Von allen 4 Avengers Filmen reiht er sich auch bei mir auf Platz 4 ein.

              Firefox - 6/10
              Hmm, lange nicht geschaut. Und besser in Erinnerung gehabt, als er nach der jetzigen Sichtung bei mir angekommen ist. Der Beginn ist einfach schlecht gealtert und dieses Spionspiel, teils ermüdend und unglaubwürdig. Der Actionteil am Ende ist für die Zeit in Ordnung, heute auch eher augenzwinkernd zu sehen, oder mit der nostalgischen Brille.




              Gruß Harry

              Kommentar


              • Sawasdee1983
                Sawasdee1983 kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Jab Firefox ist wirklich schlecht gealtert. Hatte den auch besser in Erinnerung. Als ich den vor ein paar Jahren auf BD wieder gesehen habe dachte nur, naja Mittelmaß

              • Admiral Thrawn
                Admiral Thrawn kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Ich mag Clint Eastwood wirklich sehr, aber die gefühlte halbe Stunde Flugzeit zum Schluss war dermaßen öde, das ich mir den Film sicherlich nicht mehr antun werde

              • Kaneda
                Kaneda kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Ja, ich mag Clint ebenfalls sehr gern.. aber da gibt es ältere Filme mit ihm, die auch heute noch bestens funktionieren. Wird auch meine letzte Sichtung gewesen sein..

            • Balto

              Netter Film über einen Hund der 1925 dazu beitrug wichtige Medikamente in ein Dorf in Alaska zu bringen. Die Charaktere sind teils gut (Balto selbst), teils aber auch sehr nervig wie die blöde Gans die warum auch immer mit russischem Akzent spricht und ständig nur Blödsinn macht. Auch der "böse Hund" ist so übertrieben böse in jeder Szene, dass es auch der letzte kapiert dass er offenbar böse ist. Alles ein bisschen oberflächlich und ohne große Überraschungen. Im Prinzip wird auch recht schnell klar wie der Film ausgeht. Die Animationen sind ganz gut, können aber Disney nicht das Wasser reichen. Ist interessant nun mal ein bisschen andere Zeichentrickfilme aus der Zeit nachzuholen...zeigt halt auch wieder dass Disney allgemein die besten Zeichentrickfilme gemacht haben. Trotzden, ganz netter Film. Einmal sehen reicht mir aber.


              Das Königreich der Katzen

              Den Film hatte ich eigentlich schlechter in Erinnerung...diesmal hat er mir recht gut gefallen, vor allem überraschte mich dass er ziemlich lustig ist. Die Handlung ist halt mal wieder ziemlich fantastisch und absurd, aber das erwartet man ja meist bei Ghibli.^^ Die Animationen sind hier zwar nicht ganz auf Miyazaki-Niveau, aber doch immer noch sehr gut und schön. Ghibli enttäuscht dahingehend ja eigentlich echt nie, auch die "Nicht-Miyazaki's" haben immer eine hohe Qualität, zumindest was die Animationen betrifft. Meine Ghibli Sammlung ist in den letzten Tag auf dem Weg sich zu verdoppeln und das freut mich sehr, zumal ja in Zukunft leider auch offenbar nicht mehr viel zu erwarten ist von dem Studio.

              Kommentar


              • Zitat von FKNOESTREET Beitrag anzeigen
                Independence Day 4K (Disney +)

                7/10

                Nach wie vor gut besetztes Popcorn Kino. Die Action kann sich auch heute noch sehen lassen.

                Schlechte Nachricht, Jungs-Boomer ist gestorben. Nach ID4 hat er kein Rollenangebot mehr bekommen und hat anschließend unter dem Namen"Bully"als Wachhund bei Charles Montgomery Burns gearbeitet-nun ist friedlich enstchlafen, etwa 40 Jahre. R.I.P. Boomer.

                maxresdefault.jpg
                Spoiler ->
                Ich achte nie auf das Äußere-für mich zählen nur die inneren Werte..... siehe Avatarbild

                Kommentar


              • Zack Snyder‘s Justice League

                Da ist er nun. Der Snyder Cut von Justice League. Jahrelang hat man gehofft und gebangt ob er überhaupt kommt, in der Form wie er ursprünglich erscheinen sollte. Er wurde gehypt, mit Lorbeeren überschüttet. Wird er seinem Ruf gerecht?

                Also:
                Ich fand die 2017er Version von Whedon schon garnicht so mies wie viele Andere auch wenn er nicht wirklich „rund“ war. Aber was Snyder rausgeholt hat ist unfassbar. Dagegen kann man den Whedon Cut getrost beiseite legen und belächeln.

                JETZT ist es ein Justice League Film. So und nicht anders.
                Der Film geht gute 4 Stunden und hat meiner Meinung nach selten mal eine Länge, liegt auch daran dass man gefühlt kaum Szenen hat die man kennt und gespannt vor dem TV sitzt und wartet was als Nächstes kommt.
                Jeder Charakter bekommt seine Zeit und wird näher beleuchtet. Man feiert bei sämtlichen Stellen mit und hat Spaß. Der Ton ist düster mit hier und da ein paar Jokes, aber gekonnt und dosiert eingesetzt.
                Das 4:3 Format ist anfangs doch ungewohnt aber nach einer Zeit merkt man es kaum noch. Sowohl das 4K Bild als auch der Ton sind erste Sahne! Und das obwohl es nur via Sky lief.
                Der Film selbst ist in einem Epilog, 6 Filmabschnitte und Prolog aufgeteilt. Und gerade der Prolog ist für mich DAS Highlight.
                Der Film endet mit einem brutalen Cliffhanger, da ja ursprünglich noch zwei weitere Teile erscheinen sollten. Wirklich schade und traurig dass daraus nie was werden wird. Ernsthaft. Da hätte man so viel draus machen können und Warner hats verbockt. Aber gut.

                Also, jeder der einen Vergleich zum 2017er JL ziehen möchte, jeder der Superheldenfilme mag, der auf DC steht, anschauen und genießen!

                9 von 10 Punkten

                Kommentar


                • CrushingHell
                  CrushingHell kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen ... schön wäre es aber - ne

                • Ray
                  Ray kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Also Warner ist schon ein interessanter Laden...ich wünschte die wären es gewesen die Star Wars die letzten Jahre verbockt hätten, dann würden wir nun vielleicht doch ne alternative, bessere Sequel Trilogie kriegen. :D

                • Admiral Thrawn
                  Admiral Thrawn kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Das 4:3 Bild ist mir noch ein Dorn im Auge, gerade diejenigen die den Film auf dem TV geniessen wohlen, sind da schon eingeschränkt. Na mal abwarten, wie es später auf der Scheibe sein wird.

              • Gestern hatte ich mal wieder Lust auf viel Gewalt, Blut und bösen Humor a, also gings nach DETROIT, und zwar in das


                Family Heart center

                OIP.ZmQoo14Yfs3CPLEOk5PofwHaKj.jpg

                Was kann man noch über den Film schreiben, außer, das es auch nach 34 Jahren noch großartige Unterhaltung ist ? Für mich eine der besten Actoinkomödien überhaupt- der geniale Humor ist genau meine Kragenweite. Was habe ich gelacht, als der arme Mr.Kinney diese Welt verlässt, nur weil Dick Jones mit seinem Ed-209 den größten Schrott abgeliefert hat ? Das man Mr.Kinney's Ableben im DC noch etwas expliziter sieht, mcht die Szene noch komischerToller Film !


                283180-critica-robocop-paul-verhoeven-1987.jpg


                Die Szene gab's übrigens für die lieben Kleinen zum Nachspielen für zuhause...als Actionpüppchenset :



                K1600_kkk.JPG

                Das will ich auch haben....

                Nun denn, Robocop bietet eben für jeden etwas....Schade, dass das ganze Franchise nur einen einzigen guten Film hervorgebracht hat, und alles, was danach kam, getrost in die Tonne getreten werden kann-alles.
                Spoiler ->
                Ich achte nie auf das Äußere-für mich zählen nur die inneren Werte..... siehe Avatarbild

                Kommentar


                • Quickslay
                  Quickslay kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Teil 2 hat durchaus seine Momente...aber kommt natürlich nicht ans Original heran.

                  Was haben wir damals gestaunt, als ein Kumpel mit der Criterion Laserdisc mit dem DC ankam. So etwas hatte man echt noch nicht gesehen.

                • movieguide
                  movieguide kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  ich hoffe du bleibst auch bis Teil 3 bei der Stange ;-)

              • Zack Snyder's Justice League

                6/10

                Seelenlose Fantasy Krawall Action und ein Bombast Effektgewitter das bei der Laufzeit irgendwann nur noch ermüdend ist. Längen gibt es tatsächlich kaum. Ich kann mich auch nicht so recht mit dem Bildformat anfreunden.
                MfG Stefan

                ​​​

                Kommentar


                • Kaneda
                  Kaneda kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Habe ihn aufgenommen, werde da mal mit null Erwartungen ran gehen.. wenn es zeitlich passt.

                • FKNOESTREET
                  FKNOESTREET kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  ja passt schon ich habe ihn gestern bei Sky on Demand gesehen

              • Review zum Jean-Claude Van Damme Klassiker Inferno auf der Hauptseite
                Jean-Claude Van Damme: Inferno – Blu-ray Review | Koch Media | 19.03.2021 ➤ Filminfos ✓ Trailer ✓ Szenenbilder ✓ Filmkritik ✓ Schauspieler ✓ Review und mehr...

                Kommentar


                • movieguide
                  movieguide kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  na von Klassiker würde ich nicht reden... bin noch am Überlegen ob der bei guten Kurs in meine Sammlung wandern soll.

                • Copper97
                  Copper97 kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Habe den Film bis jetzt nur einmal gesehen und war mega enttäuscht damals...war für mich der bis dato schlechteste film mit ihm. Vielleicht gebe ich ihm nach dem Review nochmal ne Chance :)

              • Caddyshack - 5/10

                Keine Ahnung wieso, aber aus irgendeinem Grund ist dieser Film aus dem Jahre 1980 Kult. Klar, der Film wartet mit zwei Stars der 80er Jahre auf: Chevy Chase und Bill Murray, das kann es aber auch nicht gewesen sein. Dieser Film gehört sicherlich zu den Highlights der Schaffenskarriere beider Comedy Darsteller. Harrold Ramis, der hier Regie führte, hat sich mit dieser seichten Klamotte auch nicht wirklich mit Ruhm bekleckert. Ich glaube man muss diesen Film in seiner frühen Jugend gesehen haben, denn eigentlich ist es eine typische Teenager-Klamotte, mit einigen alten Hasen... wobei mich bei dem Film vor allem die beiden richtig alten Darsteller nerven: Rodney Dangerfield und Knight, soviel Overacting in einem Film passt kaum auf eine Kuhhaut. Der Film ist eigentlich nur wegen Chase und Murray zu ertragen, wobei ersterer gar nicht so viel Screentime hat und sein Comedy Talent auch nur vereinzelt zum Vorschein kommt. Immerhin Murray darf herrlich abgedreht agieren, wenn er mit ganz viel Sprengstoff dem posierlichen Nager an den Kragen will. Aus heutiger Sicht definitiv aber kein Film den ich wahrscheinlich nochmal sehen muss, da halte ich mich doch lieber an die echten Klassiker dieser Dekade.

                Kommentar


                • knarfe1000
                  knarfe1000 kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  "Ich schmeiß ´ne Runde Weiber. Aber ohne heiraten!!"

                • movieguide
                  movieguide kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  na hier scheint es ja offenbar doch ein paar Fans des schlechten Humors zu geben ;-)

                • Alex Gabler
                  Alex Gabler kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  "Als ich das letzte mal so einen Mund gesehen hab, war 'n Angelhaken dran."
              Lädt...
              X