Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein zuletzt gesehener Film

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Hellboy" (4K)

    Immer noch eine der absolut besten Comicverfilmungen überhaupt!

    Grandios!

    10 von 10 mit Streichholz angezündete Zigarren!
    Verkaufe Mediabook "Antonius und Cleopatra" 10,-- € versandkostenfrei (innerhalb D)! TOP-SAMMLERZUSTAND! Bei Interesse: PN an mich...


    Meine Filmwertung: 10 & 9 Punkte sensationell bzw. absoluter Top-Titel / 8 & 7 hervorragend bzw. sehr gut / 6 & 5 gut bzw. mittelmäßig / 4 & 3 schlecht bzw. sehr schlecht / 2 & 1 katastrophal/ 0 Totalausfall ... LG Kai

    Kommentar


    • Kung Fury - (YouTube)

      Als ich eben Ralf Möller in "Duell um die Welt" gesehen habe, sprach er von einem neuen Film und Dreharbeiten mit Michael Fassbinder und Arnold Schwarzenegger. Es fiel auch der Name "Kung Fury". Nach kurzer Recherche stieß ich auf eine kurzen Film der bei Youtube erhältlich ist. Von dem was Ralf Möller sprach muss eine namhafte Fortsetzung dieser Thrashperle sein. Es handelt sich hier und ein kurzfilm in dem viele Referenzen von Filmen aus den 80iger und 90iger Jahren handelt. Wie es sich für Thrash gehört, alles übertrieben dargestellt.

      Kung Fury ist ein Super-Polizist, der - nachdem ihn eine Kobra gebissen hat und er vom Blitz getroffen wurde - über Kung-Fu-Superkräfte verfügt. Als Hitler, ein echter Meister des Kung-Fu und bekannt unter dem Namen Kung Führer, über das Telefon eine Polizeiwache unter Beschuss nimmt, beschließt Kung Fury, Hitler zu stoppen. Mithilfe des Hackers Hacker Man reist Kung Fury in die Vergangenheit. Aufgrund eines blöden Fehlers landet Fury jedoch im Wikinger-Zeitalter.

      Aber diese 30 Minuten waren dann doch recht unterhaltsam. Auf jedenfall mal reinschauen, macht Spaß und wenn schon diese 30 Minuten recht unterhaltsam waren, dann kann die namhafte und mit Geld versehene Produktion echt gut werden.

      Hier habt ihr das original Video in englisch.



      Es gibt auch eine deutsche synchronisierte Version, aber doch recht laienhaft gemacht, scheint aber offiziell zu sein. Aber bei Thrash kann man das mal durch gehen lassen.



      Ich enthalte mich mal mit einer Wertung. Es ist kein Vollformat Film,. Aber es macht schon Spaß das zu schauen. Bin mal gespannt, was die mit den großen Hollywood Namen auf die Beine stellen.

      Viel Spaß mit diesem anderen Tipp.

      Kommentar


      • chris.p.bacon
        chris.p.bacon kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        https://www.filme.de/forum/node/146979 - ;)
        Schau mal im Österreich'schen PS-Store, wenn Du eine hast, nach dem Spiel. Ganz unterhaltsam für zwischendurch :)

      • Copper97
        Copper97 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ja habe ich auch gestern gesehen das er das gesagt hat...bin gespannt was da raus kommt. Hat es ja als " Hollywood " Produktion angekündigt :)

      • modleo
        modleo kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Bin auch aufs das Game gestoßen, aber so Sachen mit mehreren Accounts bin ich kein Freund. Mir reicht mein deutscher Account auf der Ps4. Mal schauen, mit der Zeit kriegen wir alles von Index runter.

        Bin auch mal gespannt, was Hollywood da produziert. Ein Blick ist es allemal wert. Bei den ganzen Superhelden Filmen, macht es einer mehr oder wenige nicht aus. Aber vielleicht wird es gut. Dann ist es ein Hit, den das Kino brauch.

    • Richard Jewell:

      Vom Gefühl her konzentriert sich Altmeister Clint Eastwood in den letzten Jahren vermehrt auf Tatsachenverfilmungen und so liefert er auch hier erneut ab. Mit viel Gefühl und auch Respekt erzählt er die Geschichte von Richard Jewell. Auch wenn das Storytelling sehr ruhig ist, fiebert und leidet man klasse mit was vor allem am sensationellen Cast liegt. Der Richard Jewell Darsteller spielt den Charakter klasse. Sam Rockwell erneut sehr souverän. Kathy Bates sowieso. Olivia Wilde war für mich eine kleine Überraschung, als Reporter dreht sie hier wirklich klasse auf. Das Zusammenspiel miteinander ist wirklich super so dass bei einer über 2h Laufzeit die Zeit wirklich klasse an einem vorbeifliegt. Das Ende ist dann Gänsehaut pur. Sehr rührend aber auch sehr traurig. Toller Film wie es nur Clint Eastwood schafft.

      10/10 Punkte

      Kommentar


      • Alex Gabler
        Alex Gabler kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Sag ich doch! ;)

    • James Bond - Man lebt nur zweimal

      Der erste in meinen Augen übertriebene und phantastische Bond, der wiederum Blaupause für nachfolgende Bond Abenteuer war.
      Ich persönlich mag den Streifen sehr, Japan als Location ist top gewählt, Sean Connery macht seine Sache wieder überragend!

      8,5/10


      James Bond - Goldfinger

      tja, bis heute in meinen Augen DER James Bond Klassiker - tolle Frauen, ein genialer Bösewicht und ein legendäres Auto... was will man mehr...

      10/10


      James Bond - Liebesgrüße aus Moskau

      ein für die damalige Zeit durchaus realistischer Agentenfilm, den ich mir auch immer wieder gerne anschaue.

      8/10


      James Bond - Skyfall

      Für mich nach Goldfinger ein weiterer, moderner Klassiker der Reihe. Hier stimmt auch fast alles... Top!

      9,7/10

      Kommentar


      • Sawasdee1983
        Sawasdee1983 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        oh ich fand Skyfall neben Spectre richtig langweilig

      • bifi
        bifi kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Spectre fand ich die erste Stunde sehr edel in Szene gesetzt und unterhaltsam. Danach fand ich den echt langweilig...
        Ich hoffe, Keine Zeit zu sterben' wird besser...

      • Sonny
        Sonny kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Das ist aber eine wilde Reihenfolge... :zwinker:

    • Review zu Jexi auf der Hauptseite

      Amazon Prime hat die Serie „Jexi“ online und hier gibt es das ausführliche Review dazu.Multitalent Adam DeVine ist inzwischen...

      Kommentar


      • The Christmas Chronicles 4K (Netflix)

        6,5/10

        Ganz netter amüsanter Weihnachtsfilm für zwischendurch.
        MfG Stefan

        ​​​

        Kommentar


        • Deathcember 7/10
          Ein Filmgewordener Adventskalender, mit einer blutigen Kurzgeschichte hinter jedem Türchen. Nicht alles schmeckt, aber insgesamt ein abwechslungsreiches Potpourri an unterschiedlichen Geschichten, der härteren Art.

          Mehr dazu hier:
          https://www.filme.de/filme/reviews/b...up-28-11-2020/
          Zuletzt geändert von Kaneda; 29.11.2020, 13:45.




          Gruß Harry

          Kommentar


          • Verrückte Weihnachten

            Tim Allen und Jamie Lee Curtis spielen ein Pärchen in einem komödiantischen Weihnachtsfilm.
            Der erinnert stark an „Schöne Bescherung“ mit Chevy Chase - kommt aber bei weitem nicht da hin und hat auch nicht das Zeug ein Klassiker zu werden. Dazu fehlt ihm einfach zu wenig Neues ein.
            Nichts desto trotz hat er so einige witzige Szenen wo man schon gut mitlachen kann.
            Als Abwechslung zu den gängigen Weihnachtsklassikern sicherlich ein Blick Wert - mehr aber auch nicht.

            6,5 von 10 Punkten

            Kommentar


            • Heuer mal etwas früher...

              Kevin allein zuhaus (Blu Ray)

              Kalter und grauer Nachmittag... die Kids wollten wieder mal „Kevin“ schauen. Hey, warum nicht? Immerhin ist ja heute schon der 1. Advent.
              Ja, immer wieder toll. Kennt ja ohnehin schon jeder. ;)

              8 von 10 Feuchte Banditen

              Kommentar


              • Brathering
                Brathering kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Pssssssst. Nicht weitersagen, aber ich hab den nie gesehen :zwinker:

            • The Christmas Chronicles 2 4K (Netflix)

              5/10

              Leider oft nicht so harmonisch wie der Erste. Es herrscht Chaos und Mord und Todschlag am Nordpol. Die angeschlagenen Zwischentöne aus dem ersten Teil werden deutlich leiser. Die Gesangseinlage von Santa ist auf deutsch und hat mir diesmal nicht so gefallen wie im Erstling. Für zwischendurch noch ganz passabel für einen trüben Adventssonntag.
              MfG Stefan

              ​​​

              Kommentar


              • Collateral - 9/10
                Wo Michael Mann draufsteht, ist Michael Mann drin, seine Figuren sind immer gut ausgearbeitet. Die Dialoge erzeugen schon Spannung und daneben gibt es sehenswerte Action.
                Was soll ich sagen, der Mann kann es..

                Mehr dazu hier:

                https://www.filme.de/filme/reviews/4...es-30-11-2020/




                Gruß Harry

                Kommentar


                • modleo
                  modleo kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Freu mich diesen Film in 4k erleben zu können. Wenn ich an Miami Vice, Heat und Collateral denke, dann stimme ich dir zu, der Mann kann es.

                • Alex Gabler
                  Alex Gabler kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Ich bin noch am überlegen ob sich für mich das Upgrade lohnt. Eher warte ich noch auf ne günstige Aktion. Danke für das gute Review!

                • Kaneda
                  Kaneda kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  modleo All deine genannten zählen zu meinen Favoriten und landen häufig im Player, ja die machen Spaß..

                  Alex Gabler Es ist wie beschrieben, die 35mm Aufnahmen profitieren am meisten und beeindrucken teilweise. Die gefilterten digitalen dagegen, bieten wenig Upgrade..

              • RED

                Müsste einer der letzten Filme sein, in denen Bruce Willis noch Spaß am drehen hatte.

                Kommentar


                • Das Neunte Opfer - 7/10
                  Der russische Mystery-Thriller mit Abenteuerfilm Anleihen gefällt. Wenn auch zwischenzeitlich etwas holprig, macht der Film dennoch Spaß.

                  Mehr dazu hier:
                  https://www.filme.de/filme/reviews/b...lm-01-12-2020/




                  Gruß Harry

                  Kommentar


                  • Review zu Legacy of Lies auf der Hauptseite
                    Am 27. November 2020 kam „Legacy of Lies“ auf Blu-ray, DVD und digital in den Handel und wir haben das Review dazu:Wäre Scott...

                    Kommentar


                    • Blu Magic Ray
                      Blu Magic Ray kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      ...steht bei mir auch auf der Liste

                  • RED 2

                    Zwar nicht ganz so gut wie Teil 1, macht aber trotzdem noch Spaß.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X