Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Chucky (TV-Serie)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Chucky ist zwar aus Plastik - wie man aus dem vierten Teil wissen kann sogar aus "Hart"-Plastik - aber die Macher hinter ihm und seine Opfer sind es ja leider nicht. Wegen der Pandemie wurden die Dreharbeiten nun vollkommen still gelegt und sollen frühestens im nächsten Frühjahr wieder anrollen. Der Start verschiebt sich damit auch auf 2021; vielleicht sogar erst 2022.

    https://www.serienjunkies.de/news/ch...ns-103312.html
    "Kommt Geister, die ihr lauscht auf Mordgedanken . . . und entweiht mich!" - MacBeth

    Kommentar


    • #17
      Teaaaaaserrrrrrrrrr! . . . Und sie kommt doch dieses Jahr!

      "Kommt Geister, die ihr lauscht auf Mordgedanken . . . und entweiht mich!" - MacBeth

      Kommentar


      • #18
        Neuer Teaser . . . Oh, was ist das? Jemand hat das Schlachtermesser geklaut.

        Teaser ist zwar verdammt kurz, aber wir wissen nun, dass Chucky sein Schlachtfest am 12. Oktober 2021 beginnen wird. Zumindest in den USA.

        "Kommt Geister, die ihr lauscht auf Mordgedanken . . . und entweiht mich!" - MacBeth

        Kommentar


        • #19
          Voller Trailer von der Comic-Con! . . . Das wird ein Freudenfest mit reichlich Gory Glory!

          Aber mir gefällt auch der Humor und der Subtext über Mobbing. Einerseits derber Splatter-Humor, andererseits durchaus ernsthafte und kluge Ansätze sowie die typischen Sprüche von Chucky. Für mich ist die Serie mit diesem Trailer jedenfalls nun ganz vorne bei den Neustarts dabei. Das wird auf jeden Fall geschaut!

          "Kommt Geister, die ihr lauscht auf Mordgedanken . . . und entweiht mich!" - MacBeth

          Kommentar


          • #20
            Ich habe den Pilot gesehen:

            Bin ein bisschen gespalten was das angeht. Optisch sah das Ganze wirklich recht hochwertig aus, selbst für eine TV Serie sah es richtig gut aus. Goreszenen gab es bisher gar nicht, nur einen kleinen Elektroschock Kill, kaum der Rede wert. Was aber den Pilot gekaputt gemacht hat, waren die Charaktere. Auf der einen Seite die reichen wunderschönen Schnösel die arrogant so ziemlich alles auf verschiedene Arten Mobben. Dann auf der anderen Seite homosexuelle Außenseiter die mit ihrem Leben total unzufrieden sind, weil naja sind sind halt von allem die Opfer. Keiner der Darsteller hat auch irgendwie eine positive Ausstrahlung, im Grunde hasst man direkt jeden der Charaktere und wünscht auch ganz schnell jedem dem Tod. Wobei zumindest gesagt werden muss, auf der Seite der Erwachsenen gibt es eine ganz schöne Starbesetzung, zumindest viele bekannte Gesichter auch wenn auch diese allesamt recht bräsige Charaktere spielen und man weiß, das werden die ersten die gekillt werden. Tja und dann gibt es noch Chucky, der wahre Held der Serie. Jede Szene mit ihm rockt, er strotz nur so vor Coolnes. Jede Bewegung, jeder Blick sitzt mit absoluter Perfektion. Brad Dourif spricht Chucky auch wieder genial und was er an bösen Sprüchen raushaut ganz großes Kino. Er macht tierisch viel Spaß und man jubelt ihm auch zu wenn er anfängt das Messer zu zücken, einfach weil er man nun hofft dass er die anderen bescheierten Charaktere einfach wegkillt und das natürlich möglichst brutal. Das ende der Folge war klasse, mal schauen wie es weiter geht, aber ob ich eine ganze Staffel durchhalte, weiß ich noch nicht, weil abseits von Chucky sind alle Charaktere einfach nur scheiße.

            Kommentar


            • Fiend For Life
              Fiend For Life kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Bei mir wird erst geschaut, wenn komplett, aber Chucky steht hier auch ganz oben. XD

            • Sawasdee1983
              Sawasdee1983 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Fiend For Life ganz oben auf einem Berg voll Leichen nehme ich an ;-)

            • Fiend For Life
              Fiend For Life kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Auf jeden Fall! Ohne Chucky keine Leiche.

          • #21
            Chucky hat in diversen US Foren bereits die Gemüter erregt, warum? Im Pilot tötet Chucky eine Katze, was vielen Augen gar nicht geht. Menschen Töten ist okay aber wehe ne Katze stirbt

            Kommentar


            • #22
              Zitat von Sawasdee1983 Beitrag anzeigen
              Chucky hat in diversen US Foren bereits die Gemüter erregt, warum? Im Pilot tötet Chucky eine Katze, was vielen Augen gar nicht geht. Menschen Töten ist okay aber wehe ne Katze stirbt
              Aber hallo! Ich hab vier Stück davon Zuhause. Ne Katze killen geht gar Nicht. . . . Dann lieber nen Hund.
              "Kommt Geister, die ihr lauscht auf Mordgedanken . . . und entweiht mich!" - MacBeth

              Kommentar


              • chris.p.bacon
                chris.p.bacon kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Da wird dann wieder die John Wick-Fanbase in die Tasten hauen :D

            • #23
              Folge 2:

              Die Folge hat genau dieselben Probleme wie Folge 1 aber auch dieselben positiven Sachen. Die Kids sind weiterhin absolut nervig und ätzen. Die homo jungs love Story ist weiterhin sehr schlecht und langweilig und die Erwachsenen benehmen sich immer noch dumm wie Stroh. Das wenige was positiv ist, ist Lexa Doig, denn sie ist immer noch heiß und die wenigen Momente mit Chucky. Weiterhin wenn er auftaucht ist die Atmosphäre toll, es wird wunderbar Böse mit tollen Momente wo man direkt grinsen muss. Leider gibt es nur einen Kill, dieser ist aber schön blutig. Leider stirbt noch keiner von den dummen Kids. Bitte demnächst mehr Chucky weniger homo teenie love Story und dumme Teenager. Sonst halte ich die Staffel nicht bis zum Ende durch.

              Kommentar

              Lädt...
              X